Bikejöring Zubehör

Bikejöring Zubehör

Bikejöring ist Zughundesport mit Hund und Fahrrad. Mit dem Fahrrad kann man auch weniger zugstarke Hunde individuell unterstützen. So kann selbst ein kleinerer Hund seinem Lauftrieb nachgehen und das Mensch-Hund Team hat zusammen Spaß.


Hier findet Ihr alles an Zubehör, was Ihr für das Bikejören mit Hund benötigt.
Im wesentlichen sind das lediglich Bikeantennen, Leinen und Geschirre.

Bikejöring

1. Hund: Wir gehen davon aus, dass Ihr den bereits besitzt. Jeder lauffreudige Hund jeder Rasse und jeder Hunde-Mischling, der gesundheitlich keine Einschränkungen hat, kann mit dem Zughunde-Training beginnen. Wir haben unter anderem Dalmatiner, Retriever, Labrador, Schäferhunde, Hütehunde, kleine und große Terrier, Pudel, verschiedenste Jagdhunde usw. mit Freude beim Zughundesport gesehen

2. Fahrrad: Wir gehen davon aus, dass Ihr auch das bereits besitzt. Besonders geeignet sind natürlich Mountainbikes, denn es geht auch mal über Stock und Stein. Für den Anfang muss es kein High-End Fahrrad sein. Bedenkt, dass es auch mal in den Dreck fallen kann.

3. Halsband: Bei einem Hund vor dem Rad braucht Ihr nicht zwingend ein Halsband, aber falls Ihr mit zwei Hunden fahren möchtet, müssen die Hunde Halsbänder tragen. Mittels einer "Neckline" werden die Hunde am Halsband miteinander verbunden. Ohne diese Fixierung könnte ein Hund links und ein Hund rechts des Weges laufen und somit die gesamte Fahrbahn beanspruchen, was dann schnell zu Unfällen mit anderen Passanten führen würde

 

4. Zuggeschirr: Keinesfalls darf der Hund am Halsband ziehen. Daher benötigt Ihr für den Zughundesport ein geeignetes Zuggeschirr, das gut sitzt, nicht scheuert und den entstehenden Zugpunkt gut auf die Brust-/Schulterpartie verteilt

 

5. Jöringleine: Jöringleinen sind mit einem Ruckdämpfer ausgestattet, der ruckartige Belastungen in den Rücken des Hundes abfedert. In der Länge entsprechen sie den Wettkampfregeln. Jöringleinen sind erhältlich für einen oder zwei Hunde

 

6. Bikeantenne: Bikeantennen dienen der Sicherheit. Sie halten die Zugleine auf Abstand über dem Vorderrad. Ohne Bikeantenne könnte es schnell zu Verwicklungen der Jöringleine im Vorderrad kommen Für alle Antennen benötigt Ihr auch eine entsprechende Halterung, um die Antenne am Rahmen des Scooters oder MTBs zu befestigen

 

7. Bikeschlupf: Der Bikeschlupf verbindet die Zugleine mit dem Rahmen des Scooters oder MTBs. Ein zwischengebauter Paniksnap mit Reißleine ermöglicht das Trennen des Hundes vom Fahrzeug in Gefahrensituationen

 

8. Wie spanne ich die Hunde ein: Einen, zwei oder gar drei Hunde vors Rad spannen? Kein Problem, wenn die Hunde ansprechbar und trainiert sind. Bitte nicht einfach alles davor hängen wenn ihr die Hunde nicht unter Kontrolle habt. Tipps zu unterschiedlichen Möglichkeiten des Einspannens gibt es HIER


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Buch Zughundesport

27,00 *
Auf Lager

FASTER Zuggeschirr

ab 55,00 *

Safety Geschirr Zero DC Farben

ab 41,00 *

innerhalb von ca. 28 Tagen lieferbar

Zugeschirr FASTER Farben Zero DC

58,00 *

innerhalb von ca. 28 Tagen lieferbar

X-Back Zuggeschirr

ab 33,00 *

X-Back Zuggeschirr Cross in Zero Farben

51,00 *

innerhalb von ca. 28 Tagen lieferbar

Paniksnap Edelstahl

ab 9,00 *

Halsband Soft

ab 22,50 *

Jöringleine 2,5 Meter

ab 19,90 *

Halsband Sport

16,50 *

Halsband Soft Zero Farben

25,50 *

innerhalb von ca. 28 Tagen lieferbar

Messingkarabiner

ab 2,00 *

Neckline Leader

7,00 *
*

 

 

 
 
 

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand